Empfehlungen

Hast du auch schon den Überblick verloren bei all den Girokontomodellen, Tagesgeldangeboten oder Depotkonditionen? Dann gibt es hier die aktuellen Empfehlungen von Erfolg mit Finanzen.

Hier findest du meine aktuellen Empfehlungen für

Diese werden laufend aktualisiert. (Stand 03/2017)

Darüber hinaus findest du auf dieser Empfehlungsseite aktuelle Buchtipps für den Bereich Finanzen / Persönlichkeitsentwicklung / Business.

Wichtig: Ich empfehle dir ausschließlich Produkte, die ich selbst schon länger nutze und für uneingeschränkt empfehlenswert erachte. Bei den Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn du dich für ein Produkt entscheidest, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Das führt für dich aber zu keinen zusätzlichen Kosten.

Girokonto

Erfolg mit Finanzen - Empfehlung Girokonto
  • Kostenlose Kontoführung + kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Guthabenverzinsung

Die DKB Bank ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank. Ich nutze das Girokonto und die kostenlose Kreditkarte, mit der ich weltweit kostenlos Geld abheben kann seit über 10 Jahren.

DKB Cash Girokonto eröffnen

  • Bis zu 100 Euro Prämie bei Eröffnung und Nutzung des kostenlosen Girokontos.
  • Ohne Mindestgeldeingang
  • Kostenlose Kreditkarte

comdirect Girokonto eröffnen

Wenn du dir einen aktuellen Überblick über attraktive Girokontomodelle machen willst, kannst du dich auf dieser Vergleichsseite informieren:


Tagesgeldkonten

Erfolg mit Finanzen - Empfehlung Tagesgeldkonto
Tagesgeld_728x90

Die Consorsbank ist die Direktbank der französischen BNP Paribas in Deutschland und bietet eine attraktive Verzinsung aufs Tagesgeldkonto .

  • Kostenlose Kontoführung
  • Exklusiv für Neukunden
  • Zinssatz für mehrere Monate garantiert

Tagesgeldkonto eröffnen

Wenn du dir einen aktuellen Überblick über attraktive Tagesgeldangebote machen willst, kannst du dich auf dieser Vergleichsseite informieren:


Wertpapierdepots

Erfolg mit Finanzen - Empfehlung Wertpapierdepot
  • Kostenlose Depotführung für 3 Jahre garantiert
  • Handeln ab 4,95 Euro für sechs Monate
  • 50 Euro Aktivitätsprämie ab 5.000 Euro Fondskauf oder -übertrag
Depotwechsel_728x90
  • Kostenlose Depotführung
  • Kostenlose Limit- und Orderänderung
  • Attraktive Verzinsung auf Verrechnungskonto bei Depotwechsel

Wenn du dir einen aktuellen Überblick über attraktive Depotkontomodelle machen willst, kannst du dich auf dieser Vergleichsseite informieren:


Buchempfehlungen

Erfolg mit Finanzen - Buchempfehlungen

Ich lese viel im Bereich Finanzen / Persönlichkeitsentwicklung / Business und möchte dir hier einige Bücher empfehlen. 

Wenn du lieber hörst anstatt zu lesen, kann ich dir ein Abo bei Audible empfehlen.

Kaufen oder mieten?  Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen von Gerd Kommer

Egal, ob Sie von der charmanten Stadtwohnung, dem schicken Loft oder dem Haus im Grünen träumen - der Kauf der eigenen Immobilie wird vermutlich die teuerste Anschaffung Ihres Lebens sein.


Da lohnt es sich, die Investitionsentscheidung kritisch zu überprüfen: Ist es tatsächlich wirtschaftlich günstiger, eine Immobilie zu kaufen als sie zu mieten?


Der Finanzexperte Gerd Kommer deckt auf, was die Immobilienbranche systematisch verschweigt und liefert vernünftigen Rat für Ihren Immobilienkauf und dessen Finanzierung - damit Sie eine intelligente und gut informierte Entscheidung treffen.


Mit Rechentool: Lohnt sich der Kauf einer Immobilie für Sie?


Lexikon der Finanzirrtümer von Niels Nauhauser und Werner Bareis

Schützen Garantiefonds vor Verlusten? Ist die Riester-Rente immer die beste Wahl? Gerade in Finanzfragen sollte man sich nicht auf scheinbar allgemeingültige Faustregeln und todsichere Insidertipps verlassen.

Werner Bareis und Niels Nauhauser räumen auf mit populären Irrtümern rund ums Geld und schärfen den kritischen Blick des Verbrauchers.





Warren Buffett – Das Leben ist wie ein Schneeball

Warren Buffett zählt seit Jahrzehnten zu den reichsten Menschen der Welt.

Alice Schroeder erzählt in dieser aktualisierten Ausgabe die Geschichte seines bewegten Lebens.

Buffett verbrachte unzählige Stunden mit der Autorin bei der Beantwortung von Fragen zu seiner Frau, seinen Kindern, zu seinen Geschäftspartnern und Freunden, gab bereitwillig Auskunft zu seiner Kindheit, öffnete seine Fotoalben, gewährte tiefe Einblicke in seine Arbeit, seine Denkweise, seine Kämpfe und Triumphe, legte aber auch seine Torheiten offen.





Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden

Ein Investmentbanker schlägt zurück: Die Mittelschicht ist selbst schuld an ihrer finanziellen Lage, sie handelt dumm.

Wir sind Konsumidioten und liefern uns so dem Finanzsystem aus. Kleinanleger lassen sich abzocken. Wahrer Leistungswille fehlt.

Wir wollen frei sein, sind aber durch Schulden gefesselt. Kurzweilig, provokant und schonungslos – hier erfahren Sie, wie Sie endlich zu den Gewinnern gehören!





Investment Punk: Der stille Raub

Binnen weniger Jahre wird die digitale Revolution die Gesellschaft komplett verändern.

Wenige werden reich, viele arm, und die Mittelschicht wird es nur noch in den Geschichtsbüchern geben.

Gerald Hörhan, Harvard-Absolvent, Investmentbanker und Internet-Unternehmer, zeigt, was die künftigen Gewinner der digitalen Revolution jetzt tun müssen und warum alle anderen untergehen.

In provokantem Ton lässt Hörhan, der an Wirtschaftsuniversitäten lehrt und mit seiner Online-Akademie einen MBA (Master of Business Administration) anbietet, hinter die Kulissen der digitalen Wirtschaft blicken.

Ein Buch, das erschreckt, und zugleich die neuen Chancen zeigt.






Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Nämlich damit, ein Unternehmen zu gründen.

Günter Faltin, Gründer der Teekampagne, weiß aus Erfahrung, worauf es ankommt: ein Ideen-Kunstwerk zu schaffen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten. Den Kopf freizuhalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge zu behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen.

An vielen Beispielen zeigt er, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann – je unkonventioneller man denkt, umso besser!





Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm?


Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.

Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen »Rich Dad« und einen »Poor Dad«. Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum.

In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder erfolgreich sein kann.






Reicher als die Geissens ist das erste und einzige Wohlstands-Lehrbuch weltweit, das die 43 wichtigsten Erfolgs-Fundamente Schritt für Schritt so inspirierend erarbeitet, dass du dich auch ohne Startkapital in 5 Jahren zum Immobilienmillionär transformieren kannst.

Dieses Buch enthält 43 zeitlose Erfolgsgesetze, mit denen du nicht nur finanzielle Freiheit und deine Ziele erreichst, sondern dein Leben so gestalten kannst, wie du es dir immer gewünscht hast. Es sind die Gesetze, die glückliche und erfolgreiche Menschen auf der ganzen Welt bereits nutzen. Sie tun das, um ihre Träume zu verwirklichen, ihr Umfeld zu verbessern oder einfach nur, um anderen zu helfen. Es sind dieselben Gesetze, mit denen ich es geschafft habe, Immobilien-Millionär zu werden und wirkliche Erfüllung zu finden.






»Money-Coach Bodo Schäfer zeigt Unternehmern und Angestellten, wie man richtig reich wird. Er rüttelt auf und vermittelt sofort umsetzbares Wissen.« Süddeutsche Zeitung


Drücken Sie Geldsorgen, beneiden Sie andere um ihre finanzielle Unabhängigkeit? Oder haben Sie ausreichend vorgesorgt und können sich Ihre Wünsche erfüllen?

Bodo Schäfer zeigt in diesem Buch, wie wir - gerade auch in Krisenzeiten - unsere Lebensqualität entscheidend verbessern können. Die Techniken, die er verrät, sind verblüifend einfach und sofort wirksam. Wohlstand erreichen kann jeder - man muss es nur wollen und dieses Ziel diszipliniert verfolgen!






Reichtum ist kein Zufall! Über zwanzig Jahre lang hat Napoleon Hill untersucht, welche Gemeinsamkeiten erfolgreiche Menschen verbindet.

In Gesprächen mit 500 Millionären arbeitete er die Methoden heraus, die zum Erfolg führen und beschrieb sie in seinem Bestseller "Denke nach und werde reich".

Im vorliegenden Buch finden Sie die wichtigsten dieser Erfolgsgesetze prägnant zusammengefasst – eine hilfreiche Anleitung, das eigene Leben in materiellem Wohlstand und mit Erfolg in Beruf und Privatleben zu führen.








Jedes Kapitel dieser neu aufgelegten Fassung wird durch aktuelle Kommentare von Jason Zweig ergänzt und erweitert.

Eine Vielzahl an Fußnoten erklärt und veranschaulicht den noch heute gültigen Text. Seit Erscheinen der Erstausgabe 1949 ist Benjamin Grahams Buch der meistgeschätzte Wegweiser, wenn es um Investments geht.

Der Grund dafür ist seine zeitlose Philosophie der Anlage in Wachstumswerte, die Anlegern dabei hilft, mögliche Stolpersteine zu erkennen und langfristige Erfolgsstrategien zu entwickeln, mit denen sie wirklich Gewinne machen.

Benjamin Grahams Klassiker, der seit über 60 Jahren gültig ist, basiert auf grundlegenden Erkenntnissen und der Markterfahrung vieler Jahre.

In diesem Buch werden sowohl der konservative als auch der spekulative Anleger berücksichtigt, wobei für beide Gruppen angemessene Strategien zur Aktienauswahl vorgestellt werden, die auf dem Prinzip einer intelligenten Depotstruktur beruhen.

Benjamin Graham ist eine der Legenden der Wall Street und Begründer der modernen Wertpapieranalyse. Graham lehrte an der Columbia University in den Jahren von 1928 bis 1957 und managte außerdem die Graham-Newman Partnership, eine frühe Art des heutigen Investmentfonds.

Graham etablierte heute so selbstverständliche Kennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis. Mit seinen beiden Büchern "Der intelligente Investor" und "Wertpapieranalyse" wurde er zum Bestsellerautor und gelangte zu Weltruhm.

Der Investment-Klassiker in einer großzügig erweiterten Ausgabe mit einem Vorwort von Warren Buffett.








Den Beruf des Spekulanten bezeichnete Kostolany als den schönsten Beruf der Welt. Mehr als 70 Jahre lang übte er ihn aus - und das mit allergrößtem Erfolg.

Denn von Anfang an war ihm klar: Wer an der Börse gewinnen will, muß immer genau das Gegenteil von dem tun, was alle machen.

In seinen Büchern erzählt Kostolany Lehrreiches über Gewinn und Verlust und erläutert mit Witz und Scharfsinn alles, was man über die Börse und ihre gnadenlosen, aber logischen Gesetze wissen muß








Niemand beherrschte »die Kunst, über Geld nachzudenken« so perfekt wie Börsenguru André Kostolany.

Millionen Anleger verehren den Meister des Aktiengeschäfts, dessen Bücher allesamt zu Bestsellern wurden.

Hier erklärt er die grundlegenden Geheimnisse und Tricks der Spekulanten – und nennt die wichtigsten Einflussfaktoren für das Börsengeschehen.








Ganz normale Sparer haben kaum noch Möglichkeiten, ihren Spargroschen zu vermehren.

Es sei denn, sie investieren in Indexfonds und ETFs, den neuen Trend für smarte Anleger!

Seit 15 Jahren berät Gerd Kommer private Investoren mit großem Erfolg bei der Anlage in Indexfonds und ETFs.

In der neuen, komplett aktualisierten Auflage seines Klassikers lernen Sparer, wie sie ihr persönliches Index-Portfolio zusammenstellen und managen, und so auf lange Sicht mit minimalem Aufwand zu einer attraktiven Rendite kommen.

Und zwar ohne dass die Bank mitverdient!








Bankenkrise, Aktien-Crash, Rezessionssorgen – die Anleger sind weltweit verunsichert und fragen sich, welche Anlagestrategie überhaupt noch sichere Renditen verspricht.

Ruhig Blut, meint Gerd Kommer und wirft gemeinsam mit dem Leser den Blick auf eine Fülle historischer Daten, die bis zu 200 Jahre zurückreichen.

Seine fesselnde Interpretation der Assetklassen-Renditen von Aktien, Sparguthaben, Anleihen, Immobilien, Rohstoffen und Gold widerlegt eine Vielzahl von Stammtischmythen und zeigt: Wer auf Basis eines langfristigen Kaufen-und-Halten-Ansatzes investiert, sein Vermögen weltweit breit streut und dabei auf die Kosten achtet, kann sich zurücklehnen und wird die langfristigen Renditen erzielen, von denen alle anderen nur reden!








Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und warum ist es so schwer zu wissen, was uns in der Zukunft glücklich macht?

Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.








Nassim Nicholas Talebs Definition ist weltberühmt geworden: Ein “Schwarzer Schwan” ist ein Ereignis, auf das drei Dinge zutreffen:

Es ist erstens ein Ausreißer – es liegt außerhalb der regulären Erwartungen, nichts in der Vergangenheit weist darauf hin.

Es hat zweitens enorme Auswirkungen.

Drittens bringt uns die menschliche Natur dazu, im Nachhinein Erklärungen für sein Eintreten zu konstruieren, um es erklärbar und vorhersagbar zu machen.

In diesem bahnbrechenden Buch, das mittlerweile weltweit zum Klassiker geworden ist, entwickelt Taleb seine einflussreiche Denkfigur und Maxime für die ungewisse Realität, in der wir leben und handeln.








Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak – das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat.

Jobs selbst hat zu seinen Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biographen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod im Oktober 2011 ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen, ein Bild, das frei ist von Klischees und Vorurteilen. 

Brent Schlender begleitete Steve Jobs über zwanzig Jahre lang, der engen Freundschaft der beiden verdanken wir tiefe Einblicke in das Leben des Unternehmers und in das Imperium von Apple.

Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst, mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder auch Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das in seinem Kern der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte.

Die Nähe Schlenders und das Knowhow Tetzelis – beide gehören zu den profiliertesten Technikjournalisten und zu den besten Kennern der Silicon-Valley-Szene – machen Becoming Steve Jobs zu einer mitreißenden Geschichte der Technologie-Ära und zu einer Biographie, die den Unternehmer nicht zur Ikone erhebt, sondern den Menschen hinter dem Mythos zum Vorschein bringt.












Die erste umfassende und autorisierte Biografie über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt: Steve Jobs!












Elon Musk ist der da Vinci des 21. Jahrhunderts. Seine Firmengründungen lesen sich wie das Who’s who der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Welt.

Alles, was dieser Mann anfasst, scheint zu Gold zu werden. Mit PayPal revolutionierte er das Zahlen im Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX ist aktuell das weltweit einzige Unternehmen, das ein Raumschiff mit großer Nutzlast wieder auf die Erde zurückbringen kann.


Dies ist die persönliche Geschichte hinter einem der größten Unternehmer seit Thomas Edison, Henry Ford oder Howard Hughes. Das Buch erzählt seinen kometenhaften Aufstieg von seiner Flucht aus Südafrika mit 17 Jahren bis heute.

Elon Musk gilt als der »Real Iron Man« – in Anlehnung an einen der erfolgreichsten Comichelden der Welt. Es ist die gleichsam inspirierende, persönliche und spannende Geschichte eines der erfolgreichsten Querdenker der Welt. In einem Umfang wie noch kein Journalist zuvor hatte Ashlee Vance für diese Biografie exklusiven und direkten Zugang zu Elon Musk, seinem familiären Umfeld und persönlichen Freunden.